Re Sugo ist wegen Urlaub geschlossen und wird im März 2024 wieder geöffnet.
Vielen Dank an alle unsere Kunden!


 

Das Restaurant Re Sugo befindet sich neben dem LeVersegge Resort und liegt in der Nähe von Grosseto und Castiglione della Pescaia.

Es wurde mit einem Fenster verglichen , das auf den Geschmack der toskanischen Maremma blickt, und seine architektonische Struktur ist faszinierend, als wäre das Gebäude eine überarbeitete Werkstatt in einer zeitgenössischen Tonart.

Im Mittelpunkt von Re Sugo stehen die Landschaft der Maremma und ihre romantischen Ausblicke, die Dörfer auf den Hügeln, die sich bei Sonnenuntergang mit rosigen Lichtern und Farben abwechseln.

Es ist ein Restaurant, das Montepescali, Sticciano und andere Dörfer, die reich an Geschichte und Tradition sind. 

Einen charmanten Urlaub im Le Versegge Resort zu erlebenbedeutet auch, eine Realität zu teilen, die die Toskana zu einem Gebiet macht, das reicher denn je an Exzellenz ist.

Das Restaurant Re Sugo wurde geschaffen, um Ihren Urlaub zu vervollständigen, indem es Sie die andere Seite der toskanischen Maremma entdecken lässt.

Wenn Sie einen Urlaub im Kontakt mit der Natur schätzen , sollten Sie ihn am Tisch ergänzen. 

Re Sugo ist in der Tat unter den dreißig besten Restaurants der Maremma laut Tripadvisor.

Für Reservierungen: +39 334 7759095

 

Unsere Küche

Seit 2005 folgt das Ristorante Re Sugo den Fähigkeiten eines außergewöhnlichen Kochs: der Natur.

Vom Frühling bis zum Herbst respektiert jedes unserer Gerichte den Lauf der Jahreszeiten und bringt das Gemüse und die Köstlichkeiten der jeweiligen Jahreszeit auf den Tisch.

Die Küche, die wir anbieten, ist typisch für die Gerichte der toskanischen Maremma: Suppen wie Acqua Cotta oder Ribollita, Tortelli aus der Maremma mit Ricotta und Spinat, serviert mit einem ausgewählten Rinderragout oder mit Butter und Salbei.

Wildschwein wird bevorzugt mit Äpfeln oder Orangen serviert, um den Geschmack des Wildes zu verbessern.

Die gefüllte Perlhuhnbrust ist dank der typischen Kräuter ein sehr schmackhaftes Rezept.

Es kann passieren, dass man echte Erstlingsfrüchte wie Feldspargel isst, die wir mit kurzen Grießnudeln kombinieren. 

Bei Re Sugo werden die Nudeln hausgemacht, und zu den typischen Gerichten gehören die Kaffee-Tagliatelle mit einer Gorgonzola-Walnuss-Sauce, der einzige Abstecher in eine fantasievolle und kreative Küche.

Wir bei Re Sugo lieben Tomaten und verwenden daher nur schwermetallfreie und Nikel Free Tomaten.

Unsere Aubergine Parmigiana ist dank dieser Hydrokultur-Tomaten von Sfera frei von übermäßigem Säuregehalt .

Kleine Aufmerksamkeiten, die Re Sugo in der Küche einsetzt, um sicherzustellen, dass Ihr Urlaub sowohl dem Geschmack als auch der Gesundheit dient.

Wir haben eine 20-jährige Beziehung zu unseren vertrauenswürdigen Lieferanten, die oft keinen Kilometer entfernt sind: die Wurstwaren von Silvano Mori oder die Fiorino-Käse sind nur zwei Beispiele.

Dank Re Sugo, in Abstimmung mit dem LeVersegge Resort, möchten wir die gleiche Sorgfalt für unsere Kunden auch am Tisch zeigen.

Rezepte

Gut einkaufen, sorgfältig und in Ruhe verarbeiten, verschiedene Geschmacksrichtungen vorschlagen, Spaß in der Küche haben, neue Wege in der Tradition suchen, innovative Techniken anwenden, nie aufhören, neugierig zu sein.

Dies ist das erste Rezept von Re Sugo.

Wir mögen es, wenn wir uns beim Kochen austauschen können, besonders wenn wir im Urlaub sind.

Deshalb gibt es bei Re Sugo keine Geheimnisse darüber, was Sie bei uns essen werden. Wir sind nicht neidisch auf unsere Rezepte, die Sie in diesen Videos oder bei einem Aufenthalt im LeVersegge Resort kennenlernen können.

Wir empfehlen die zweite Alternative.

Unser Leitfaden

Die toskanische Maremma besteht aus vielen Straßen.

Straßen aus Öl, Käse, Wurstwaren, Fleisch, bäuerliche Süßigkeiten.

Der gastronomische Leitfaden, den wir unseren Gästen im Le Versegge Resort empfehlen, ist sicherlich zu lang, um ihn auf ein paar Zeilen zu reduzieren.

Der Wein- und Gastronomietourismus steht immer im Mittelpunkt des Interesses, und die toskanische Maremma hat das Verdienst, eine große Auswahl an Spitzenprodukten zu bieten.

Wenn Sie eines Tages Lust haben, den Pecorino der Maremma zu entdecken, können Sie Monteverdi Marittimo besuchen und dort Mucci und Staccioliein kleines Geschäft des Geschmacks, in dem Sie wirklich außergewöhnliche reifende Käsesorten entdecken können.

Silvano Mori ist ein Wurstwarenhersteller aus Torniella, nur wenige Kilometer vom LeVersegge Resort entfernt.

Von diesem kleinen Dorf aus, das einem modernen Märchen gleicht, sind Silvano und seine Familie sogar so weit gegangen, dass sie ihre Würste an die "Krone von England" liefern.

Harold's in London bietet in seinem exklusiven Markt Brombeersalami oder Trüffelsalami an, echte Delikatessen aus der toskanischen Maremma

Jede Stadt hat ihre eigene Tradition, wie z.B. Pitigliano mit seinem Sfratto, einer jüdischen Süßspeise aus Honig und Walnüssen. Und dann die Crogetti des Monte Amiata, die in vielen Teilen der Toskana unter verschiedenen Namen wie Chiacchiere oder Cenci bekannt sind.
Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Urlaub im LeVersegge Resort zu verbringen, werden Sie durch die Straßen des Geschmacks geführt.

Die Weinkarte

Das Re Sugo de LeVersegge Resort befindet sich im Zentrum des ausgedehnten Weinbaugebiets der toskanischen Maremma.

Ein Gebiet, das sich über drei Territorien erstreckt: Morellino di Scansano, Montecucco und Monteregio.

Weine mit großer Struktur, die sicherlich für einen langen Wachstumsprozess stehen, der sich über viele Jahre hinzieht.

Die Weinkarte von Re Sugo konnte daher nur diese "Großen" der Maremma in ihren Keller aufnehmen, indem sie die repräsentativsten Etiketten der Region auswählte.

Die Welt des Weins hat den Vorteil, dass sie mit verschiedenen Referenzthemen verbunden ist: das Gebiet mit seinen vielen Variablen wie Klima, Höhenlage, Meeresnähe, Bodenbeschaffenheit und die gastronomische Tradition, die die Gerichte inspiriert.

Essen und Wein sind untrennbar miteinander verbunden.

Die Küche von Re Sugo, die sich an repräsentativen Gerichten wie Pasta, Saucen und Wild inspiriert, braucht Weine mit großem Körper, die dennoch in der Lage sind, die entscheidenden Aromen einer erdigen Bauernküche auszugleichen.

Auch in diesem Weinsektor ist es wichtig, den Geschmack mit dem Erlebnis eines Weinkellerbesuchs zu verbinden.

Re Sugo und LeVersegge Resort sind also der Ausgangspunkt, um die große Welt des Maremma-Weins kennen und verstehen zu lernen, inmitten von Weingütern, die auch in Bezug auf die Umgebung und die önologische Architektur sehr interessant sind.

Die Rocca di FrassinelloDas von RenzoPiano entworfene Weingut bietet den Blick auf einen einzigartigen Barriquekeller, eine Art magisches Amphitheater.


Dank des Geschicks von Antinori gibt es hier, nicht weit von Castiglione della Pescaia, die Tenuta Le Mortelle, die hervorragende Cabernet-Rotweine und einen Weißwein von großer Frische und Duft wie den Vivia.


Entdecken Sie unsere Weinetiketten und stellen Sie sich mit ihnen den Mehrwert Ihres Urlaubs in der toskanischen Maremma vor.